Montessori-Kinderhaus, Freie Schule Torgau – Grundschule und Oberschule

Charakteristisch für die Gebäude auf dem Gelände des Pro Montessori Vereins in Torgau ist die Holzfassade, an welcher für zahlreiche Tierarten Nisthilfen angebracht wurden. | Foto: Pro Montessori e.V.

Der Trägerverein "PRO MONTESSORI e.V." wurde am 01.09.1996 in Torgau gegründet. Der Elternverein bildet die rechtliche Grundlage der Einrichtungen und fungiert als Träger des Montessori-Kinderhauses mit Krippe und Kindergarten sowie der Freien Schule Torgau mit Grundschule und Oberschule. Wir betreuen Kinder vom 1. Lebensjahr bis zum Erreichen des Schulabschlusses in der 10. Klasse.
Unser Gelände befindet sich in unmittelbarer Nähe des Naturschutzgebietes des Großes Teiches Torgau. Direkt am Waldrand des Ratsforstes gelegen, bietet unser Objekt unseren Kindern hervorragende Beobachtungsmöglichkeiten von Flora und Fauna. In Zusammenarbeit mit NABU und der Naturschutzwerkstatt Torgau konnten wir schon viele Projekte umsetzen. So wurden neben vielen Nistmöglichkeiten und einem Insektenhotel bereits im Jahr 2010 die ersten Fledermauskästen angebracht. Momentan sind 50 Kästen an unseren Gebäuden installiert.

In 2016 wurden dann erstmals 29 Exemplare der Rauhautfledermaus (Pipistrellus nathusii) gezählt und 14 Jungtiere beringt. Im August 2018 fand unser erstes Fledermausfest statt. Mit tatkräftiger Hilfe des NABU wurde hierbei erneut der Tierbestand aufgenommen. Dabei wurden zusätzlich zu den Rauhautfledermäusen auch Breitflügelfledermäuse gefunden.

Unauffällige Anbringung der Fledermauskästen unter dem Dachvorstand | Foto: Pro Montessori e.V.
Beim Fledermausfest im August 2018 wurden 14 Jungtiere der Rauhautfledermaus auf dem Gelände beringt | Foto: Pro Montessori e.V.

Fledermaus gefunden?

Quartiere


Aktuell

Im Januar haben es die Dresdener den Leipzigern gleichgetan und sich ...

Spätestens seit dem Bau der Waldschlösschenbrücke in Dresden weiß ...

Nach bereits drei gelungenen Schulungen in Neschwitz, Vielau und ...


Termine

12.03.2020
Artenschutz an Gebäuden

Artenschutz für Vögel und Fledermäuse an unseren Häusern

...

OrtWaldschänke Hellerau, Am Grünen Zipfel 2, 01109 Dresden
25.04.2020
Fledermaus-Exkursion im Großen Garten

In einer Einstiegspräsentation wollen wir die Geheimnisse der Fledermäuse ...

OrtZoo Dresden, Tiergartenstraße 1, 01219 Dresden
02.05.2020
Fledermaus-Exkursion im Großen Garten

In einer Einstiegspräsentation wollen wir die Geheimnisse der Fledermäuse ...

OrtZoo Dresden, Tiergartenstraße 1, 01219 Dresden
Alle Termine

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes. Die Förderung erfolgt durch das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft.