Termine


10.07.2020–12.07.2020

Bestimmungs-Seminar in der Lochmühle
OrtBrand-Erbisdorf
+++ ausgebucht +++

16.07.2020

Fledermäuse, Dohlen und Co.

BFD-Seminartag zum Thema: "Fledermäuse, Dohlen und Co."

Artenschutz im urbanen Raum im Stadtgebiet Torgau
Referent: St. Plaszkorski, Umweltwerkstatt Torgau

Kontaktdaten: NABU-Naturschutzstation Biberhof Torgau, Dahlener Straße 19, 04860 Torgau
Telefon: 03421 902703, Telefax: 03421 704100, biberhof.torgau@NABU-Sachsen.de

Zeit9:00 Uhr
Ort04860 Torgau

24.07.2020–26.07.2020

Alpenfledermauscamp

Alpenfledermauscamp in Leipzig
letzten Sommer haben wir eine Wochenstube der Alpenfledermaus in Leipzig-Paunsdorf nachgewiesen. Diese stellt den ersten Reproduktionsnachweis für die Art in ganz Deutschland dar! Wir möchten euch einladen, die Alpenfledermäuse in Leipzig kennenzulernen und gemeinsam mit uns mehr über sie herauszufinden.

Organisiert durch Interessengemeinschaft Fledermausschutz Leipzig
- Anmeldung bis zum 24.06.2020 mittels Formular an colette.henrichmann@posteo.de

OrtLeipzig
Mehr Infomationen

31.07.2020

Fledermäuse und Nachtfalter

Einladung zur zweiten Fledermausnacht in Blockhausen

Sie sollten 18 Uhr in Blockhausen sein. Dort erwarten Sie Bianka Schubert vom NABU Sachsen, der Fledermausexperte Harald Tippmann welcher die Aktion „Fledermaus komm ins Haus“ initiiert hat und der Schmetterlingsexperte Peter Dähn.

Bei dieser Familienveranstaltung wollen wir Blockhausen und Umgebung in Bezug auf Fledermäuse und Nachtfalter theoretisch und Praktisch erforschen.
Im Zuge der langfristigen Untersuchungen im Rahmen des Vorhabenbezogenen Bebauungsplanes wurde festgestellt, dass Blockhausen Mutterquartier der Zwergfledermaus ist. Inzwischen flattert noch eine andere, größere Art jeden Abend aus ihrem Tagesquartier heraus. Mit einem speziellen Netz wollen die dafür ausgebildeten Fachleute ein Exemplar fangen und beringen.

Unser „Schmetterlingspeter“ wird mit einer starken Lichtquelle und einer weißen Leinwand die Schmetterling der Nacht für uns sichtbar machen. Es ist durchaus möglich, dass die Fledermäuse die Lockwirkung der Lichtquelle auf die Insekten für ein „Festmahl“ nutzen.

Für die Kleinen gibt es am langen Tisch die Möglichkeit zum fledermaustypischen Basteln. Wer Interesse am Buch „Blockhausen Magie in Holz“ …eine Fledermaus erzählt wie Blockhausen entstanden ist… kann es sich anschauen. Für Essen und Trinken sorgt unser Imbiss und das schöne Wetter ist auch versprochen.

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend mit Ihnen.

Das Team Blockhausen

Link zur Veranstaltung: https://www.blockhausen.de/kettensaegenkunst-in-blockhausen/
Zeit18:00 Uhr
OrtWalderlebnishütte, Mordsteinweg 1, 09619, Dorfchemnitz

07.08.2020–09.08.2020

Sächsische Schweiz-Camp

Sächsische Schweiz-Camp, Bad Schandau

LFA Fledermausschutz Sachsen
Kontakt: fledermausschutz@nabu-sachsen.de, bianka.schubert@NABU-Sachsen.de
www.fledermausschutz-sachsen.de
OrtBad Schandau

07.08.2020

Besuch Fledermausgarten

Fledermausbeobachtung und Film- Vortrag

Treffpunkt: Kindergarten Spatzennest, Leitlitzer Straße 1, Langenwolchendorf oder zur Bildung von Fahrgemeinschaften am Bürgerhaus Wallengrün.

Eine Veranstaltung des NABU Pausa
Kontaktdaten: Udo Schröder, Ortsstraße 16, 07952 Ranspach
Telefon: 03743220198, NABU-Pausa@web.de
Zeit19:15 Uhr
Ort07952 Pausa/Vogtland

08.08.2020

Fledermäuse im Stünzer Park

Fledermausführung mit Detektorbegehung im Stünzer Park

Wolfgang Kulick vermittelt Wissenswertes über die Schönen der Nacht

Treffpunkt: Parkplatz Dorfplatz Stünz

Kontaktdaten: NABU-Regionalverband Leipzig, Corinthstraße 14, 04157 Leipzig, Telefon: 0341-6884477, Email: info@NABU-Leipzig.de

Zeit20:00–22:00 Uhr
OrtParkplatz am Dorfplatz Stünz, 04318 Leipzig

15.08.2020

4. Nacht der Fledermäuse

Wir laufen vom Parkplatz zum Blockhaus, wo es eine kleine Ausstellung über Fledermäuse gibt. Dort wird erst etwas Wissen über die Tiere vermittelt, bis es dann mit Detektoren und Taschenlampen zum großen Teich geht und wir hoffentlich ein paar Tiere bei der Jagd finden.

Treffpunkt: Tierpark Hirschfeld Eingang
Kontaktdaten: Wolfgang Prehl, Innungsstraße 18, 08107 Kirchberg
Telefon: 037602 65666, nabu-og-kirchberg@t-online.de

Zeit20:00 Uhr
Ort08107 Kirchberg

21.08.2020–23.08.2020

Fang-Wochenende in der Dübener Heide

Details werden noch bekannt gegeben

LFA Fledermausschutz Sachsen
Kontakt: fledermausschutz@nabu-sachsen.de, bianka.schubert@nabu-sachsen.de
www.fledermausschutz-sachsen.de

28.08.2020

Fledermaus-Exkursion im Großen Garten

In einer Einstiegspräsentation wollen wir die Geheimnisse der Fledermäuse erkunden und danach mit Ultraschalldetektor auf die Suche nach Fledermäusen in den Großen Garten gehen um die kleinen Nachtjäger bei der Jagd zu beobachten und ihre sonst nicht wahrnehmbaren Stimmen hörbar zu machen.

Folgen Sie uns auf eine kleine Reise auf den Spuren der Jäger der Nacht.

Die Veranstaltung ist auch für Grundschulkinder geeignet.

Der Eintritt ist frei.

Treffpunkt: Eingangsgebäude vom Zoo Dresden
Zeit19:00–22:00 Uhr
OrtZoo Dresden, Tiergartenstraße 1, 01219 Dresden

29.08.2020

Fledermausnacht

Fledermausnacht

Der NABU Leipzig beteiligt sich an der Internationalen Batnight. Dabei gibt es für die Teilnehmer viel Wissenswertes über die kleinen nachtaktiven Jäger. Nach einem Einführungs-Vortrag geht es hinaus in die Nacht, um die Fledermäuse zu beobachten und mit dem Detektor zu belauschen.

Einzelheiten werden rechtzeitig bekanntgegeben: www.NABU-Leipzig.de/Fledermausschutz

Kontaktdaten: NABU-Regionalverband Leipzig, Corinthstraße 14, 04157 Leipzig, Telefon: 0341-6884477, Email: info@NABU-Leipzig.de

Zeit19:00–22:00 Uhr
OrtLeipzig

08.09.2020

Fledermäuse im Wermsdorfer Forst

Fledermausexkursion im Wermsdorfer Forst.

Treffpunkt: Parkplatz am Kirchenteich.

Kontaktdaten: Fachgruppe Ornithologie und Naturschutz Oschatz, Telefon: 03435929020, E-Mail: Oschatz@NABU-Leipzig.de

Zeit18:00–21:00 Uhr
OrtParkplatz am Kirchenteich, Wermsdorfer Wald, 04779 Wermsdorf

19.09.2020

Fledermausabzeichen

Fledermausabzeichen

Exkursion der NAJU-Kindergruppe Parthefrösche im Rahmen der Reihe „Naturschutzdiplom“.

Wieso fliegt eine Fledermaus im Dunkeln eigentlich nicht gegen den Baum? Diese und andere Fragen wollen wir auf unserer Exkursion beantworten und erfahren, was wir dafür tun können, damit die lautlosen Jäger der Nacht weiterhin am Abendhimmel zu sehen sind. Zum Schluss bekommst Du ein Fledermausabzeichen.
Weitere Informationen: Naturschutzdiplom.NAJU-Leipzig.de

Kontaktdaten: NABU-Regionalverband Leipzig, Corinthstraße 14, 04157 Leipzig, Telefon: 0341-6884477, Email: info@NABU-Leipzig.de

Zeit18:00–22:00 Uhr
OrtLeipzig

20.10.2020

Fledermäuse in der Stadt

Fledermäuse in der Stadt

Der NABU informiert im Deutschen Kleingärtnermuseum über Fledermäuse in der Stadt, die Arbeit des NABU zum Schutz dieser Tiere und ihrer Lebensgrundlagen sowie über die Pflegestelle für hilfsbedürftige Fledermäuse.
Ferienprogramm für Kinder ab 10 Jahren.
Keine Gruppen.
Anmeldung erforderlich: Telefon 0341 6884477 oder E-Mail an info@NABU-Leipzig.de

Kontaktdaten: NABU-Regionalverband Leipzig, Corinthstraße 14, 04157 Leipzig, 03416884477, 03416884478, info@NABU-Leipzig.de
Zeit10:00–11:00 Uhr
OrtDeutsches Kleingärtnermuseum, Aachener Straße 7, 04109 Leipzig

22.10.2020

Fledermäuse in der Stadt

Fledermäuse in der Stadt

Der NABU informiert im Deutschen Kleingärtnermuseum über Fledermäuse in der Stadt, die Arbeit des NABU zum Schutz dieser Tiere und ihrer Lebensgrundlagen sowie über die Pflegestelle für hilfsbedürftige Fledermäuse.
Ferienprogramm für Kinder ab 10 Jahren.
Keine Gruppen.
Anmeldung erforderlich: Telefon 0341 6884477 oder E-Mail an info@NABU-Leipzig.de

Kontaktdaten: NABU-Regionalverband Leipzig, Corinthstraße 14, 04157 Leipzig, 03416884477, 03416884478, info@NABU-Leipzig.de
Zeit10:00–11:00 Uhr
OrtDeutsches Kleingärtnermuseum, Aachener Straße 7, 04109 Leipzig

14.11.2020

14. Sächsische Fledermaustagung
Zeit9:30–17:00 Uhr
Ort09599 Freiberg

Termin-Archiv

Fledermaus gefunden?

Service


Aktuell

Viele haben schon von Maikäfern und Fledermäusen gehört – die ...

Aktuell werden Fledermäusen in diversen Medien mit dem neuartigen ...

Am 30.11.2019 fand im oberen Osterzgebirge die 100. Befahrung eines ...



Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes. Die Förderung erfolgt durch das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft.