Termine


(Termin-Archiv)

20.09.2019

Bei den Kobolden der Nacht
Wir besuchen Fledermausquartiere im Triebischtal

Geplant sind eine Einführung, Informationen zum Projekt „Quartierpaten gesucht“, Quartierbesichtigungen und bei geeigneter Witterung der Fang von Fledermäusen zu Beringungszwecken.

Leitung: Bianka Schubert, Dr. Ulrich Zöphel

Treff: vor dem ehemaligen Kalkbergwerk in Miltitz-Roitzschen

Mitzubringen sind nach Möglichkeit Taschenlampen. Bitte an festes Schuhwerk denken.

https://www.kalkbergwerk.de/
Zeit18:00 Uhr
OrtAltes Kalkbergwerk Miltitz, Bahngäßchen 5, 01665 Klipphausen OT Roitzschen

19.09.2019

Fledermaus-Stammtisch Leipzig

Berufstätige und ehrenamtliche Fledermausschützer treffen sich in gemütlicher Atmosphäre um über Probleme, Bearbeitungsbedarf und Maßnahmenplanung zu Leipzigs Fledermäusen zu debattieren.

Neulinge und Interessierte sind herzlich willkommen!
Zeit18:00 Uhr
OrtGaststätte "Zur Schäferei", Siegfriedstraße 25, 04279 Leipzig

18.09.2019

Fledermaus-Stammtisch Dresden

Berufstätige und ehrenamtliche Fledermausschützer treffen sich in gemütlicher Atmosphäre um über Probleme, Bearbeitungsbedarf und Maßnahmenplanung zu Dresdens Fledermäusen zu debattieren.

Neulinge und Interessierte sind herzlich willkommen!

Zeit18:00 Uhr
OrtLadenCafé Aha, Kreuzstraße 7, 01067 Dresden

13.09.2019–15.09.2019

Netzfang-Wochenende im Osterzgebirge

Im September schwärmen Fledermäuse bereits intensiv an ihren Winterquartieren, weshalb sich ein Fang an Stollen anbietet. Der Schwerpunkt dieser Erfassung wird vor allem darin liegen, Neulingen einen Einstieg in die Fledermaus-Bestimmung zu bieten.

Interessenten können das Anmeldeformular bei Bianka.Schubert@NABU-Sachsen.de abfragen.
OrtGeising
+++ ausgebucht +++

07.09.2019

Fledermausnacht im Tierpark Hirschfeld

Wir laufen vom Parkplatz zum Blockhaus, wo es eine kleine Ausstellung über Fledermäuse gibt. Dort wird erst etwas Wissen über die Tiere vermittelt, bis es dann mit Detektoren und Taschenlampen zum großen Teich geht und wir hoffentlich ein paar Tiere bei der Jagd finden.

Von NABU OG Kirchberg und Tierpark Hirschfeld,
Leitung: Heiko Goldberg

Zeit20:00–22:00 Uhr
OrtTierpark Hirschfeld, Tierparkstraße 3, 08144 Hirschfeld

30.08.2019

Fledermausabend in Großhennersdorf

Zwischen Schönbrunner Berg und Hengstberg liegt Großhennersdorf sowie eine alte Schlossruine - eingebunden in eine reich strukturierte Landschaft. Da verwundert es nicht, dass sich auch zahlreiche Fledermausarten wohlfühlen und heimlich unter uns wohnen.

An diesem Abend wollen wir die unscheinbaren Tiere an den Schlossteichen beobachten und hören. Wir spannen große Netze auf und schalten einen Ultraschall-Detektor dazu ein.

Für Groß und Klein ist für jeden etwas dabei. Fühlen Sie sich eingeladen an diesem Abend in der Dämmerung die regionalen Fledermausarten mit uns zu entdecken!
Zeit19:00 Uhr
OrtGrundschule Großhennersdorf, Bernstädter Straße 20, 02747 Herrnhut OT Großhennersdorf

30.08.2019

Fledermauswanderung in der Königsbrücker Heide

Ein Gewässer in Waldlage bietet ideale Bedingungen um Fledermäuse in den warmen Sommernächten zu beobachten. Mittels Ultraschalldetektor können die Tiere hörbar gemacht werden. Dr. Ulrich Zöphel führt eine Kleine Fledermauswanderung am östlichen Rande der Könisgbrücker Heide durch und erläutert Wissenswertes über die heimlichen Tiere der Nacht.

Treffpunkt: Schranke am Triemigteich bei Schwepnitz, 20 Uhr
Zeit20:00 Uhr
OrtSchranke am Triemigteich, 01936 Schwepnitz

24.08.2019

BatNight am Kleinen Filzteich

Wir laufen ca. 5 Minuten zum Kleinen Filtzteich. Dabei erkläre ich wissenswertes über unsere Fledermäuse und deren Schutz. Am Wasser suchen wir dann die Tiere auch wieder mit Detektoren.

Wie immer, sind Taschenlampen mitbringen!

Von NABU OG Kirchberg, verantwortlich Heiko Goldberg
bei Fragen: haikman@web.de, 01626980236, 0375660700

Zeit20:00–22:00 Uhr
OrtKleiner Filzteich/ Niedercrinitzer Straße Richtung Wolfersgrün an der Sitzgruppe

24.08.2019

Fledermausfest im Schloss Maxen
Am 24. August lädt der NABU Sachsen, unterstützt von der Landesstiftung Natur und Umwelt zwischen 15 und 22 Uhr Interessierte zum Fledermausfest auf Schloss Maxen ein:

17.00 Uhr Vortrag durch einen Fledermaus-Experten

20.30 Uhr Fledermaus-Exkursion mit Ausflugbeobachtung am Quartier der Kleinen Hufeisennase

Auf Kinder wartet ein vielseitiges Mal- und Bastelangebot. Außerdem können Fledermauskästen gebaut und anschließendmit nach Hause genommen werden.
Zeit15:00–22:00 Uhr
OrtSchloss Maxen, Maxener Straße 1, 01809 Müglitztal

24.08.2019

BatNight - Fledermausnacht in Leipzig

Fledermausnacht im Zaubergarten Stötteritz

Der NABU Leipzig beteiligt sich an der Internationalen Batnight. Dabei gibt es für die Teilnehmer viel Wissenswertes über die kleinen nachtaktiven Jäger. Nach einem Einführungs-Vortrag geht es hinaus in die Nacht, um die Fledermäuse zu beobachten und mit dem Detektor zu belauschen.

Samstag, 24. August 2019, Fledermausnacht im Zaubergarten Stötteritz (Holzhäuser Straße 130)

19.30 Uhr: Infostand, Vorstellung von Pflegetieren

20.00 Uhr: Fledermaus-Vortrag

21.00 Uhr: Fledermaus-Beobachtungen

Ende ca. 22.00 Uhr

Alle Naturfreunde, auch Kinder, sind herzlich eingeladen, die Veranstaltung ist öffentlich und die Teilnahme kostenfrei.

Weitere Informationen: https://www.nabu-leipzig.de/veranstaltungsreihen/batnight/batnight-2019/
Zeit19:30 Uhr
OrtZaubergarten Stötteritz, Holzhäuser Stra0e 130, 04299 Leipzig

23.08.2019

Tiere der Nacht - Aktion Fledermaus

Veranstaltung zur internationalen Batnight unter der Leitung von Katharina Wollschläger und Franziska Rudolph. Spannendes und Wissenswertes zum Leben der Fledermäuse mit anschließender Exkursion für Kinder und Erwachsene.

Treffpunkt und Beginn auf Anfrage unter 03433 741150.
Zeit18:00–21:00 Uhr
OrtNaturförderungsgesellschaft Ökologische Station Borna-Birkenhain e.V., Am Lerchenberg, 04552 Borna

21.08.2019

Fledermaus-Stammtisch Dresden

Berufstätige und ehrenamtliche Fledermausschützer treffen sich in gemütlicher Atmosphäre um über Probleme, Bearbeitungsbedarf und Maßnahmenplanung zu Dresdens Fledermäusen zu debattieren.

Neulinge und Interessierte sind herzlich willkommen!

Zeit18:00 Uhr
OrtLadenCafé Aha, Kreuzstraße 7, 01067 Dresden

17.08.2019–18.08.2019

Fledermausnacht Elbe-Elster

Anlässlich der internationalen Batnight wird im Schullandheim Täubertsmühle eine spannende Fledermausnacht durchgeführt. Ein buntes Programm für Jung und Alt lädt zum Staunen und Mitmachen ein.

WANN? 17. August 2019; 17-23 Uhr

WO? Schulllandheim "Taubertsmühle", Taubertsmühle 7, 03238 Rückersdorf

STATIONSPROGRAMM? geHÖRige Erkundungstouren, spannende Waldthemen, Projektaktion Plan Birke, Fledermauskästen bauen. Werdet mit Spiel und Spaß selbst zur Fledermaus. Kennenlernen der "Schönen der Nacht" beim Netzfang.

WAS IST MITZUBRINGEN? Wetterfeste Kleidung, Taschenlampe, ggf. Insektenschutzmittel, gute Laune und Neugier

KOSTEN FÜR TAGESGÄSTE? Eintritt Erwachsene 2 €, Eintritt Kinder 1 €

KOSTEN FÜR ÜBERNACHTUNGSGÄSTE? Übernachtung Erwachsene 25 €, Übernachtung Kinder 15 € (Preise sind pro Person, bitte nur Bargeld) - Essencoupons für Grillgut und Salate sowie Frühstück und Eintritt inklusive

ANMELDUNG? Übernachtung- und Tagesgäste bei Christoph Ertle (FIB), Tel. 03531-790718, c.ertle@fib-ev.de

Wer am Ende der Veranstaltung nicht so weit bis in das heimische Quartier flattern möchte, kann als besonderes Highlight gleich im Schullandheim übernachten.

Schnell anmelden, die Übernachtungsplätze sind begrenzt!

OrtSchullandheim "Täubertsmühle", Täubertsmühle 7, 03238Rückersdorf

16.08.2019–18.08.2019

Alpenfledermauscamp

Mittels Einsatz von Hochnetzen wollen wir im Elbtal und an Felsen der Sächsischen Schweiz Fledermäuse nachweisen.

Die Veranstaltung ist eine Kooperationsveranstaltung zwischen dem NABU-Landesfachausschuss Fledermäuse Sachsen und dem Arbeitskreis Fledermäuse Sachsen-Anhalt e.V.

Interessenten können das Anmeldeformular bei Bianka.Schubert@NABU-Sachsen.de abfragen.
OrtBad Schandau
+++ ausgebucht +++

15.08.2019

Fledermaus-Stammtisch Leipzig

Berufstätige und ehrenamtliche Fledermausschützer treffen sich in gemütlicher Atmosphäre um über Probleme, Bearbeitungsbedarf und Maßnahmenplanung zu Leipzigs Fledermäusen zu debattieren.

Neulinge und Interessierte sind herzlich willkommen!
Zeit18:00 Uhr
OrtGaststätte "Zur Schäferei", Siegfriedstraße 25, 04279 Leipzig

10.08.2019

Fledermausnacht
Fledermausnacht – Beobachtung von Fledermäusen an den Frauenhainer Teichen

Kinder sind herzlich willkommen

Mit S. Pocha

Ort: Röderbrücke am Ortseingang Frauenhain aus Richtung Raden
Zeit19:30 Uhr
Ort01609 Frauenhain

02.08.2019

Fledermäuse und Nachtfalter

Einladung zur ersten Fledermausnacht in Blockhausen

Sie sollten 18 Uhr in Blockhausen sein. Dort erwarten Sie Bianka Schubert vom NABU Sachsen, der Fledermausexperte Harald Tippmann welcher die Aktion „Fledermaus komm ins Haus“ initiiert hat. Norbert Röse aus Oldisleben / Thüringen, ein Praktiker der für sein Arrangement für die Fledermaus mit dem Bundesverdienstkreutz ausgezeichnet wurde und der Schmetterlingsexperte Peter Dähn.

Bei dieser Familienveranstaltung wollen wir Blockhausen und Umgebung in Bezug auf Fledermäuse und Nachtfalter theoretisch und Praktisch erforschen.
Im Zuge der langfristigen Untersuchungen im Rahmen des Vorhabenbezogenen Bebauungsplanes wurde festgestellt das Blockhausen Mutterquartier der Zwergfledermaus ist. Inzwischen flattert noch eine andere, größere Art jeden Abend aus ihrem Tagesquartier heraus. Mit einem speziellen Netz wollen die dafür ausgebildeten Fachleute ein Exemplar fangen und beringen.

Unser „Schmetterlingspeter“ wird mit einer starken Lichtquelle und einer weißen Leinwand die Schmetterling der Nacht für uns sichtbar machen. Es ist durchaus möglich, dass die Fledermäuse die Lockwirkung der Lichtquelle auf die Insekten für ein „Festmahl“ nutzen.

Für die Kleinen gibt es am langen Tisch die Möglichkeit zum fledermaustypischen Basteln. Wer Interesse am Buch „Blockhausen Magie in Holz“ …eine Fledermaus erzählt wie Blockhausen entstanden ist… kann es sich anschauen. Für Essen und Trinken sorgt unser Imbiss und das schöne Wetter ist auch versprochen.

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend mit Ihnen.

Das Team Blockhausen

Link zur Veranstaltung: https://www.blockhausen.de/kettensaegenkunst-in-blockhausen/
Zeit18:00 Uhr
OrtWalderlebnishütte, Mordsteinweg 1, 09619, Dorfchemnitz

26.07.2019

Quartierpatenschulung Fledermäuse

Fledermaus-1x1 in Theorie und Praxis

Zunächst gibt es eine theoretische Einführung zu Fledermäusen und den Möglichkeiten der Pflege und ihrer Erfassung im Gelände. In einem praktischen Teil werden Kastenkontrollen im näheren Umfeld der Ökologischen Station durchgeführt.

Das Seminar ist kostenfrei. Für Verpflegung ist von den Teilnehmern selbst zu sorgen.

Bitte geeignete Kleidung sowie eine Taschenlampe mitbringen.

Eine vorherige Anmeldung bei bianka.schubert@NABU-Sachsen.de ist erforderlich

Das Seminar findet als Kooperation mit der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt statt

Zeit18:00–22:00 Uhr
OrtNaturförderungsgesellschaft Ökologische Station Borna-Birkenhain e. V., Am Lerchenberg 1, 04552 Borna

18.07.2019

Fledermaus-Stammtisch Leipzig

Berufstätige und ehrenamtliche Fledermausschützer treffen sich in gemütlicher Atmosphäre um über Probleme, Bearbeitungsbedarf und Maßnahmenplanung zu Leipzigs Fledermäusen zu debattieren.

Neulinge und Interessierte sind herzlich willkommen!
Zeit18:00 Uhr
OrtGaststätte "Zur Schäferei", Siegfriedstraße 25, 04279 Leipzig

17.07.2019

Fledermaus-Stammtisch Dresden

Berufstätige und ehrenamtliche Fledermausschützer treffen sich in gemütlicher Atmosphäre um über Probleme, Bearbeitungsbedarf und Maßnahmenplanung zu Dresdens Fledermäusen zu debattieren.

Neulinge und Interessierte sind herzlich willkommen!

Zeit18:00 Uhr
OrtLadenCafé Aha, Kreuzstraße 7, 01067 Dresden

12.07.2019–14.07.2019

Fledermaus - und Kleinsäugertagung
Fledermaus - und Kleinsäugertagung für Einsteiger und Fortgeschrittene

NABU Landesfachausschuss Säugetierkunde Brandenburg - Berlin gemeinsam mit sächsischen Kleinsäugerkundlern

Während der Tagung wird versucht, die Verbreitungsgrenzen von Nordfledermaus, Hausspitzmaus, Schabrackenspitzmaus, Sumpfspitzmaus und Nordischer Wühlmaus durch aktuelle Nachweise zu bestätigen.

Vorläufiges Programm:

Freitag: 17.30 Uhr Begrüßung und Einteilung der Untersuchungsgruppen, 19.00 Uhr Aufbruch in die Fanggründe, ab 24.00 Uhr Rückkehr zum Klostermit Kurzberichten zu den ersten Fangergebnissen
Samstag; 8.00 Uhr bis 9.00 Uhr Frühstück; 9.30 Uhr Aufbruch in die Fanggründe, Untersuchung von Gebäuden; 15.00 Uhr Bestimmungsübungen an Präparaten zur sicheren Artbestimmung; 18.00 Uhr gemeinsames Abendessen; 19.00 Uhr Aufbruch in die Fanggründe, ab 24.00 Uhr Rückkehr zum Kloster
Sonntag: 8.00 Uhr bis 9.00 Uhr Frühstück; 9.30 Uhr Einsammeln von Fallen und Übergabe der Erfassungsbögen; 10.30 Uhr Zusammenfassung der Untersuchungsergebnisse

Mitzubringen: Fledermausuntersuchungsutensilien, Kleinsäuger - Lebendfallen mit Futterdepot und Schlafkammer

Tagungsgebühr: entfällt

Anmeldung und Hinweise zu Unterkunft / Verpflegung:
Dr. Thomas Spillmann: thspillmann@gmail.com
Gabriel Pelz: GabrielPelz@gmx.de

OrtKloster Marienstern Mühlberg, Güldenstern 1, 04931 Mühlberg/Elbe

28.06.2019

Infotag an der Schkola Ebersbach

Ebersbach-Neugersdorf – Die NABU-Naturschutzstation Ebersbach und die Schkola Oberland laden am 28. Juni zu einer Infoveranstaltung rund um das Thema „Fledermäuse“. Beginn der Veranstaltung ist 14:00 Uhr auf dem Schulgelände der Schkola Oberland, Schulstraße 13, 02730 Ebersbach-Neugersdorf.

Zum Programm:

14:00 Uhr Fledermauswerkstatt: Bau von Fledermauskästen für Zuhause und zum Aufhängen auf dem Schulgelände

17:00 Uhr Gemeinsames Aufhängen der Fledermauskästen auf dem Schulgelände der Schkola

Drum herum gibt es jede Menge Bastelei und tolle Spiele. Wer tiefer in die faszinierende Welt der Fledermäuse eintauchen möchte, auf den wartet der Film „Fledermäuse – Warte, bis es dunkel wird“. Der Film wird um 14:15, 15:00 Uhr und 15:45 Uhr im Schulgebäude gezeigt.

Veranstaltungsort: https://schkola.de/oberland/ueberblick-oberland/
OrtSchkola Oberland, Schulstraße 13, 02730 Ebersbach-Neugersdorf

20.06.2019

Fledermaus-Stammtisch Leipzig

Berufstätige und ehrenamtliche Fledermausschützer treffen sich in gemütlicher Atmosphäre um über Probleme, Bearbeitungsbedarf und Maßnahmenplanung zu Leipzigs Fledermäusen zu debattieren.

Neulinge und Interessierte sind herzlich willkommen!
Zeit18:00 Uhr
OrtGaststätte "Zur Schäferei", Siegfriedstraße 25, 04279 Leipzig

19.06.2019

Fledermaus-Stammtisch Dresden

Berufstätige und ehrenamtliche Fledermausschützer treffen sich in gemütlicher Atmosphäre um über Probleme, Bearbeitungsbedarf und Maßnahmenplanung zu Dresdens Fledermäusen zu debattieren.

Neulinge und Interessierte sind herzlich willkommen!

Zeit18:00 Uhr
OrtLadenCafé Aha, Kreuzstraße 7, 01067 Dresden

14.06.2019

Fledermaus-Infostand und Exkursion an der HTW Dresden

Experten zeigen, wie Rufe der Fledermäuse analysiert und dadurch verschiedene Fledermausarten unterschieden werden können. Außerdem können Sie mehr über das Leben von Fledermäusen als Mitbewohner von Siedlungen, Gebäuden und zu Schutzmaßnahmen erfahren.

Der Fledermausdetektors bietet die Chance, die schnellen Flugkünstler bei ihrem nächtlichen Streifzug nicht nur zu beobachten, sondern auch ihre Rufe zu hören und zu interpretieren. Ab 22 Uhr findet eine Fledermaus-Exkursion statt um die Tiere in ihrem Lebensraum beobachten und ihre Rufe hören zu können.

Adresse: Grünes Forum PillnitzHochschule für Technik und Wirtschaft Dresden Standort PillnitzPillnitzer Platz 101326 Dresden
Zeit18:00–23:00 Uhr
OrtGrünes Forum Pillnitz, Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden Standort Pillnitz, Pillnitzer Platz 1, 01326 Dresden

07.06.2019

Abendexkursion auf dem Südfriedhof

Abendexkursion im Rahmen des Wave-Gotik-TreffensNaturkundliche Führung über den Südfriedhof, Vorstellung des NABU-Projekts „Lebendige Friedhöfe"

Ab 21 Uhr Fledermausabend mit verschiedenen Informations- und Mitmachangeboten in Zusammenarbeit mit der Ökologischen Station Borna-Birkenhain.

Treffpunkt: Westeingang, Friedhofsweg 3.
Zeit20:00–23:00 Uhr
OrtSüdfriedhof, Friedhofsweg 3, 04289 Leipzig

24.05.2019–25.05.2019

Quartierpatenschulung Fledermäuse

Grundkurs zur Fledermausbestimmung im Feld

Neben theoretischer Wissensvermittlung zur Fledermausbestimmung, sollen praktische Inhalte (Netzfang, Bestimmungsübungen an Balgen) das Gehörte festigen und vertiefen.

Das Seminar ist kostenfrei. Übernachtung und Verpflegung sind am Verstaltungsort zum Selbstkostenbetrag von 30€ möglich.

Bitte geeignete Kleidung sowie eine Taschenlampe mitbringen.

Eine vorherige Anmeldung bei bianka.schubert@NABU-Sachsen.de ist erforderlich

Das Seminar findet als Kooperation mit der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt sowie der NABU Ortsgruppe Kirchberg e.V. statt.

Zeit17:00 Uhr
OrtRüst- und Freizeitheim Lutherhöhe, Lutherhöhe 1, 08141 Reinsdorf, OT Vielau

23.05.2019

Biertrinker trifft auf Blutsauger

In der historischen Sudhalle des Braumuseums erzählt Bianka Schubert Wissenswertes, Überraschendes und Faszinierendes über die kleinen geflügelten Säuger mit den langen Ohren. Frau Schubert setzt sich für den Fledermausschutz in Sachsen (NABU Sachsen) ein und kennt sich mit den mystifizierten, zu Unrecht gefürchteten, dabei weit unterschätzten Tieren bestens aus.

Die Veranstaltung findet im Braumuseum, in der Fischerstraße 11 statt. Da darf das Bier natürlich nicht fehlen. Die Torgauer Brauerei Nordmanns Bräu wird zu diesem Anlass vor Ort Schank- sowie Starkbier anbieten. So wird Tierschutz obendrein köstlich und erfrischend ;-) Nach dem Vortrag mit Verköstigung erfolgt eine Besichtigung der Kelleranlagen des Braumuseums, die heimischen Fledermausarten Schutz und Quartier bieten.

Wer gerne mehr für den Schutz bedrohter Arten unternehmen möchte, fängt am besten hier an, sich über diese interessanten und nützlichen Tiere zu informieren.
Zeit19:00–21:00 Uhr
OrtBarumuseum Torgau, Fischerstraße 11, 04860 Torgau

18.05.2019

Quartierpatenschulung Fledermäuse

Fledermausquartiere kennenlernen und selber bauen

Zunächst wird theoretisches Wissen zu Gebäude bewohnenden Fledermausarten vermittelt. Anschließend sollen Fledermauskästen gebaut und ein Kellerquartier kontrolliert werden. Nach einem gemeinsamen Abendbrot geht es auf Netzfang und Kontrolle mit Ultraschall-Detektor.

Das Seminar ist kostenfrei. Auf Spendenbasis wird ein kleiner Imbiss angeboten.

Bitte geeignete Kleidung sowie eine Taschenlampe mitbringen.

Eine vorherige Anmeldung bei bianka.schubert@NABU-Sachsen.de ist erforderlich

Das Seminar findet als Kooperation mit der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt sowie der Naturschutzstation Neschwitz statt

Zeit16:00–22:00 Uhr
OrtNaturschutzstation Neschwitz, Park 1, 02699 Neschwitz

17.05.2019

Fledermaus-Exkursion im Großen Garten

In einer Einstiegspräsentation wollen wir die Geheimnisse der Fledermäuse erkunden und danach mit Ultraschalldetektor auf die Suche nach Fledermäusen in den Großen Garten gehen um die kleinen Nachtjäger bei der Jagd zu beobachten und ihre sonst nicht wahrnehmbaren Stimmen hörbar zu machen.

Folgen Sie uns auf eine kleine Reise auf den Spuren der Jäger der Nacht.

Die Veranstaltung ist auch für Grundschulkinder geeignet.

Der Eintritt ist frei.

Treffpunkt: Eingangsgebäude vom Zoo Dresden
Zeit20:00–23:00 Uhr
OrtZoo Dresden, Tiergartenstraße 1, 01219 Dresden

16.05.2019

Fledermaus-Stammtisch Leipzig

Berufstätige und ehrenamtliche Fledermausschützer treffen sich in gemütlicher Atmosphäre um über Probleme, Bearbeitungsbedarf und Maßnahmenplanung zu Leipzigs Fledermäusen zu debattieren.

Neulinge und Interessierte sind herzlich willkommen!
Zeit18:00 Uhr
OrtGaststätte "Zur Schäferei", Siegfriedstraße 25, 04279 Leipzig

15.05.2019

Fledermaus-Stammtisch Dresden

Berufstätige und ehrenamtliche Fledermausschützer treffen sich in gemütlicher Atmosphäre um über Probleme, Bearbeitungsbedarf und Maßnahmenplanung zu Dresdens Fledermäusen zu debattieren.

Neulinge und Interessierte sind herzlich willkommen!

Zeit18:00 Uhr
OrtLadenCafé Aha, Kreuzstraße 7, 01067 Dresden

07.05.2019

Fledermausrundgang in Bad Gottleuba
Willst du Fledermauskundler/in werden? Oder schlichtweg mal wissen, wer in der Dämmerung durch unsere Landschaft fledert? Dann bist du genau richtig auf unserem Fledermausrundgang Anfang Mai! Nach ner Schnellschulung für blutige Anfänger, werden wir uns todesmutig ans nächtliche Gottleubaufer begeben und sehen, welche dunklen Vampire wir so beobachten können.
Zeit19:00 Uhr
OrtOberschule Bad Gottleuba, Hellendorfer Straße 32, 01816 Bad Gottleuba-Berggießhübel

04.05.2019

Fledermaus-Exkursion im Großen Garten

In einer Einstiegspräsentation wollen wir die Geheimnisse der Fledermäuse erkunden und danach mit Ultraschalldetektor auf die Suche nach Fledermäusen in den Großen Garten gehen um die kleinen Nachtjäger bei der Jagd zu beobachten und ihre sonst nicht wahrnehmbaren Stimmen hörbar zu machen.

Folgen Sie uns auf eine kleine Reise auf den Spuren der Jäger der Nacht.

Die Veranstaltung ist auch für Grundschulkinder geeignet.

Der Eintritt ist frei.

Treffpunkt: Eingangsgebäude vom Zoo Dresden
Zeit19:00–22:00 Uhr
OrtZoo Dresden, Tiergartenstraße 1, 01219 Dresden

27.04.2019

Fledermaus-Exkursion im Großen Garten

In einer Einstiegspräsentation wollen wir die Geheimnisse der Fledermäuse erkunden und danach mit Ultraschalldetektor auf die Suche nach Fledermäusen in den Großen Garten gehen um die kleinen Nachtjäger bei der Jagd zu beobachten und ihre sonst nicht wahrnehmbaren Stimmen hörbar zu machen.Folgen Sie uns auf eine kleine Reise auf den Spuren der Jäger der Nacht.

Die Veranstaltung ist auch für Grundschulkinder geeignet.

Der Eintritt ist frei.

Treffpunkt: Eingangsgebäude vom Zoo Dresden
Zeit19:00–22:00 Uhr
OrtZoo Dresden, Tiergartenstraße 1, 01219 Dresden

18.04.2019

Fledermaus-Stammtisch Leipzig

Berufstätige und ehrenamtliche Fledermausschützer treffen sich in gemütlicher Atmosphäre um über Probleme, Bearbeitungsbedarf und Maßnahmenplanung zu Leipzigs Fledermäusen zu debattieren.

Neulinge und Interessierte sind herzlich willkommen!
Zeit18:00 Uhr
OrtGaststätte "Zur Schäferei", Siegfriedstraße 25, 04279 Leipzig

17.04.2019

Fledermaus-Stammtisch Dresden

Berufstätige und ehrenamtliche Fledermausschützer treffen sich in gemütlicher Atmosphäre um über Probleme, Bearbeitungsbedarf und Maßnahmenplanung zu Dresdens Fledermäusen zu debattieren.

Neulinge und Interessierte sind herzlich willkommen!

Zeit18:00 Uhr
OrtLadenCafé Aha, Kreuzstraße 7, 01067 Dresden

10.04.2019

35. Kolloquium: Fledermäuse
Eine Vielfalt an Fledermäusen ist im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft heimisch. In diesem Kolloquium werden die „Jäger der Nacht“ und ihr Schutz in den Mittelpunkt gerückt. Erfahren Sie Neues zur Situation der Fledermäuse in Sachsen, zu den Vorkommen in den Siedlungsbereichen des Biosphärenreservats und wie sie durch ehrenamtliches Engagement geschützt werden.
Zeit15:30–18:30 Uhr
OrtHAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

21.03.2019

Fledermaus-Stammtisch Leipzig

Berufstätige und ehrenamtliche Fledermausschützer treffen sich in gemütlicher Atmosphäre um über Probleme, Bearbeitungsbedarf und Maßnahmenplanung zu Leipzigs Fledermäusen zu debattieren.

Neulinge und Interessierte sind herzlich willkommen!

Zeit18:00 Uhr
OrtGaststätte "Zur Schäferei", Siegfriedstraße 25, 04279 Leipzig

20.03.2019

Fledermaus-Stammtisch Dresden

Berufstätige und ehrenamtliche Fledermausschützer treffen sich in gemütlicher Atmosphäre um über Probleme, Bearbeitungsbedarf und Maßnahmenplanung zu Dresdens Fledermäusen zu debattieren.

Neulinge und Interessierte sind herzlich willkommen!

Zeit18:00 Uhr
OrtLadenCafé Aha, Kreuzstraße 7, 01067 Dresden

21.02.2019

Fledermaus-Stammtisch Leipzig

Berufstätige und ehrenamtliche Fledermausschützer treffen sich in gemütlicher Atmosphäre um über Probleme, Bearbeitungsbedarf und Maßnahmenplanung zu Leipzigs Fledermäusen zu debattieren.

Neulinge und Interessierte sind herzlich willkommen!
Zeit19:00 Uhr
OrtGaststätte "Zur Schäferei", Siegfriedstraße 25, 04279 Leipzig

20.02.2019

Fledermaus-Stammtisch Dresden

Berufstätige und ehrenamtliche Fledermausschützer treffen sich in gemütlicher Atmosphäre um über Probleme, Bearbeitungsbedarf und Maßnahmenplanung zu Dresdens Fledermäusen zu debattieren.

Neulinge und Interessierte sind herzlich willkommen!

Zeit18:00 Uhr
OrtLadenCafé Aha, Kreuzstraße 7, 01067 Dresden

16.02.2019

"Auf Sparflamme durch den Winter" - Fledermäuse im Bunkerwald

Es findet eine Winterwanderung durch den Bunkerwald auf der Suche nach Fledermäusen statt. Innerhalb der Exkursion werden ausgewählte Objekte angeschaut.

- witterungsgemäße Kleidung erforderlich
- bitte Taschenlampe mitbringen
- für Familien geeignet
- nicht barrierefrei
- Spenden für den Fledermausschutz erwünscht

Anmeldung: Maik Korreng, Tel. 0173-3671907, maikkorreng@outlook.de

Treffpunkt: 09:00 Uhr Parkplatz Sparkasse Hohenleipisch

Zeit9:00 Uhr
OrtParkplatz Sparkasse, Bauernring 3, 04934 Hohenleipisch

08.02.2019

Fledermäuse in historischen Gebäuden
Im Triebischtal fühlen sich zahlreiche Fledermausarten wohl, viele wohnen unter uns.

In einer Einstiegspräsentation wollen wir die Geheimnisse der Fledermäuse erkunden und auf regionale Besonderheiten eingehen. Beherbergen vielleicht auch Sie diese heimlichen Untermieter am eigenen Heim, Nachbarhaus oder in der Scheune? Es wird außerdem das neue Mitmach-Projekt „Quartierpaten für Fledermäuse gesucht“ vorgestellt und aufgezeigt, wie man sich aktiv am regionalen Fledermausschutz beteiligen kann.

Die Veranstaltung wird abgerundet mit einem gemeinsamen Spaziergang zur Kirche Heynitz und der Besichtigung des Dachbodens, der Fledermäusen als Quartier dient und innerhalb von Sanierungsarbeiten fledermausgerecht hergerichtet wurde.

Die Veranstaltung ist auch für Grundschulkinder geeignet.

Um eine vorherige Anmeldung wird gebeten unter: 0176-12333146 oder bianka.schubert@NABU-Sachsen.de

Zeit16:00–19:00 Uhr
OrtSchloss Heynitz, Heynitzer Straße 8-10, 01683 Nossen, OT Heynitz

20.01.2019

Fledermäuse im Erzgebirge
In der Region des Erzgebirges fühlen sich zahlreiche Fledermausarten wohl, viele wohnen unter uns.

Beherbergen vielleicht auch Sie diese heimlichen Untermieter am eigenen Heim oder in der Scheune? Vom NABU Landesverband Sachsen wird ein neues Mitmach-Projekt vorgestellt und aufgezeigt wie auch Sie sich aktiv am regionalen Fledermausschutz beteiligen können.

Die Veranstaltung wird abgerundet mit einer Exkursion im Markus-Röhling-Stolln, um dort in die unterirdischen Bergwelten abzutauchen und ein Winterquartier von Fledermäusen ganz nah zu erleben.

Die Veranstaltung ist auch für Grundschulkinder geeignet.

Der Eintritt inklusive Bergwerksführung beträgt 6,-€. Das Mindestalter für die Bergwerksführung beträgt 6 Jahre.

Um eine vorherige Anmeldung wird gebeten unter: 03733 / 56290 oder zentrale@naturschutzzentrum-erzgebirge.de

Zeit14:00–17:00 Uhr
OrtNaturschutzzentrum Erzgebirge, Seminarraum, Am Sauwald 1, 09487 Schlettau OT Dörfel

17.01.2019

Fledermaus-Stammtisch Leipzig

Berufstätige und ehrenamtliche Fledermausschützer treffen sich in gemütlicher Atmosphäre um über Probleme, Bearbeitungsbedarf und Maßnahmenplanung zu Leipzigs Fledermäusen zu debattieren.

Neulinge und Interessierte sind herzlich willkommen!

Zeit18:00 Uhr
OrtLokal connStanze, Kochstraße 132, 04277 Leipzig

16.01.2019

Fledermaus-Stammtisch Dresden

Berufstätige und ehrenamtliche Fledermausschützer treffen sich in gemütlicher Atmosphäre um über Probleme, Bearbeitungsbedarf und Maßnahmenplanung zu Dresdens Fledermäusen zu debattieren.

Neulinge und Interessierte sind herzlich willkommen!

Zeit18:00 Uhr
OrtLadenCafé Aha, Kreuzstraße 7, 01067 Dresden

20.12.2018

Fledermaus-Stammtisch Leipzig

Berufstätige und ehrenamtliche Fledermausschützer treffen sich in gemütlicher Atmosphäre um über Probleme, Bearbeitungsbedarf und Maßnahmenplanung zu Leipzigs Fledermäusen zu debattieren.

Neulinge und Interessierte sind herzlich willkommen!

Zeit18:00 Uhr
OrtLokal connStanze, Kochstraße 132, 04277 Leipzig

15.11.2018

Fledermaus-Stammtisch Leipzig
Berufstätige und ehrenamtliche Fledermausschützer treffen sich in gemütlicher Atmosphäre um über Probleme, Bearbeitungsbedarf und Maßnahmenplanung zu Leipzigs Fledermäusen zu debattieren.
Zeit18:00 Uhr
OrtLokal connStanze, Kochstraße 132, 04277 Leipzig

27.10.2018

13. Sächsische Fledermaustagung in Freiberg

Liebe Fledermausfreunde, sehr geehrte Gäste,

zur landesweiten Fachtagung zum Thema Fledermausschutz laden wir Sie herzlich nach Freiberg ein. Auf dem Programm stehen wieder aktuelle Themen und neue Ergebnisse aus Fledermausschutz und -forschung. Dabei bildet das Thema Insektenrückgang einen Schwerpunkt, der die Nahrungsbasis der heimischen Fledermausarten betrifft. Weitere Vorträge beschäftigen sich mit laufenden Projekten wie den Quartierpatenschaften, dem Schutz der Nordfledermaus und akustischem Monitoring. Die Tagung richtet auch den Blick nach Süden zu unseren Nachbarn in Tschechien. Nicht zu kurz kommen Neuigkeiten zur Fledermausfauna in Sachsen und praktische Erfahrungen im Fledermausschutz insbesondere im Zusammenhang mit der Sanierung von Gebäuden.

Es würde uns sehr freuen, wenn die Veranstaltung Ihr Interesse findet und wir Sie in Freiberg begrüßen können.

Anmeldung unter: https://sachsen.nabu.de/wirueberuns/lvsachsen/20211.html

Programm: https://sachsen.nabu.de/imperia/md/nabu/images/regional/sachsen/fledermaus_2018_e06.pdf
Ort09599 Freiberg
Mehr Infomationen

18.10.2018

Fledermaus-Stammtisch Leipzig
Berufstätige und ehrenamtliche Fledermausschützer treffen sich in gemütlicher Atmosphäre um über Probleme, Bearbeitungsbedarf und Maßnahmenplanung zu Leipzigs Fledermäusen zu debattieren.
Zeit18:00–21:00 Uhr
OrtLokal connStanze, Kochstraße 132, 04277 Leipzig

21.09.2018

Natur vor Ort - Fledermäuse in Tharandt

An diesem Abend können Sie die geheimnisvolle Welt der Fledermäuse entdecken.

Sie erfahren, welche Fledermäuse in Tharandt leben und welche Lebensgewohnheiten sie haben.

Nach dieser Einführung werden wir diese flinken Tiere mit ihrer ausgeklügelten Kommunikation erleben und können sie mit einem BAT-Detektor bestimmen.

Kinder und ihre Eltern sind ausdrücklich eingeladen.

Leitung: Bianka Schubert
Kosten: keine, um eine Spende wird gebeten.

Max. 20 TeilnehmerInnen. Deshalb bitten wir um eine Anmeldung unter info@johannishoehe.de oder 035203 37181.

Zeit18:30–20:30 Uhr
OrtNaturmarktparkplatz Pienner Str. 1, 01737 Tharandt

20.09.2018

Fledermaus-Stammtisch Leipzig
Berufstätige und ehrenamtliche Fledermausschützer treffen sich in gemütlicher Atmosphäre um über Probleme, Bearbeitungsbedarf und Maßnahmenplanung zu Leipzigs Fledermäusen zu debattieren.
Zeit18:00 Uhr
OrtLokal connStanze, Kochstraße 132, 04277 Leipzig

14.09.2018

Naturschutzkabinett Hohenprießnitz

Besuch im Naturschutzkabinett Hohenprießnitz und Fledermausexkursion

Gäste ohne eigenes Fahrzeug werden bis zum 10.09. um Anmeldung unter 0177 9669640 (abends) gebeten.

Leitung in Hohenpießnitz: Hr. Rolf Schulze, NABU Hohenprießnitz

Treffpunkt 1: 18:30 Uhr, Parkplatz Nordring Eilenburg (ehemalige Bäckerei Holz)
Treffpunkt 2: 19:00 Uhr am Naturschutzkabinett
Am Treffpunkt 1 werden Fahrgemeinschaften gebildet

Kontaktdaten: Krönert, Thomas
Telefon: 0341 23486080
E-Mail: kroenert.leipzig@naturschutzinstitut.de
Zeit18:30 Uhr
Ort04838 Eilenburg

05.09.2018

Von Zwergen und Nymphen – Vielfalt und Lebensraum heimischer Fledermäuse

Vortragsabend zur Internationalen Batnight mit Frank Meisel und Marco Roßner vom Fachbüro „hochfrequent“

Ort: Naturkundemuseum, Lortzingstraße 3, 04105 Leipzig
Zeit19:00 Uhr
OrtNaturkundemuseum, Lortzingstraße 3, 04105 Leipzig

05.09.2018

Fledermäuse in der Region - Quartierbetreuer gesucht

Dies ist eine Veranstaltung des NABU Sachsen in Kooperation mit der Biosphärenreservatsverwaltung

In der Region der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft fühlen sich zahlreiche Fledermausarten wohl, viele wohnen unter uns.Beherbergen vielleicht auch Sie diese heimlichen Untermieter am eigenen Heim, Nachbarhaus oder in der Scheune? Vom NABU Landesverband Sachsen wird ein neues Mitmach-Projekt vorgestellt und aufgezeigt wie auch Sie sich aktiv am regionalen Fledermausschutz beteiligen können. Der Abend wird abgerundet mit einem gemeinsamen Spaziergang auf dem Teichlehrpfad um auf die Suche nach Fledermäusen gehen. An den umliegenden Teichen können wir vielleicht Tiere bei der Insektenjagd beobachten und mit einem Ultraschalldetektor ihre sonst nicht wahrnehmbaren Stimmen hörbar machen.

Datum: 05.09.2018Uhrzeit: 18.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr
Die Veranstaltung ist auch für Grundschulkinder geeignet. Der Eintritt ist frei.
Treffpunkt: HAUS DER TAUSEND TEICHE,
Warthaer Dorfstraße 29,
02694 Malschwitz OT Wartha
Zeit18:00–21:00 Uhr
OrtHAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

01.09.2018

Fledermausnacht im Tierpark Hirschfeld
Im Rahmen der 22. BatNight findet im Tierpark Hirschfeld eine Fledermaus-Wanderung statt wobei man die Tiere in der Dämmerung bei der Insektenjagd beobachten kann.Treffpunkt: Tierpark Hirschfeld
Zeit20:00 Uhr
OrtTierpark in 08144 Hirschfeld

01.09.2018

3. Lange Nacht der Fledermaus

Lernen Sie die geheimnisvolle Welt der Fledermäuse kennen. Wir informieren Sie über Schutzmöglichkeiten dieser seltenen Geschöpfe – auch in Ihrem eigenen zu Hause. Außerdem gibt es spannende Geschichten, Bastelmöglichkeiten und zum Abschluss eine kleine Exkursion.

Achtung: Von Dresden und Heidenau aus können Fahrgemeinschaften gebildet werden. Bei Rückfragen, wenden Sie sich bitte an Frau Egermann: egermann@lgks.eu oder 0160-91308353

Der Eintritt ist kostenlos.

Zeit17:00 Uhr
Ort Landgut Kemper & Schlomski, Großröhrsdorfer Str. 3, 01825 Liebstadt

31.08.2018

Fledermausnacht der "Parthefrösche"

Beobachtung von Fledermäusen im Plaußiger Wäldchen. Anmeldung erforderlich.

Treffpunkt: Naturschutzstation, Plaußiger Dorfstr. 23.

Kontaktdaten: NABU-Regionalverband Leipzig
Straße: Corinthstraße 14
PLZ Ort: 04157 Leipzig
Telefon: 03416884477
Telefax: 03416884478
E-Mail: info@NABU-Leipzig.de
Zeit18:30 Uhr
Ort04349 Leipzig

25.08.2018

Fledermäuse – Vortrag und Exkursion

Wir laden zur Fledermausnacht nach Borna-Gnandorf ein. Los geht es mit einem Vortrag über Fledermäuse um 18:30 Uhr im Kinder- und Jugendhaus der Kindervereinigung Leipzig e.V. (Raupenhainer Str. 12, 04552 Borna). Mit dem Sonnenuntergang um ca. 20:00 Uhr startet dann die geführte Fledermaus-Exkursion durch das umliegende Wohngebiet. Durch Vortrag und Exkursion leiten uns Franziska Rudolph und Katharina Wollschläger (Ökologische Station Borna-Birkenhain e.V.).

Um Voranmeldung an info@nabu-zukunftsgarten.de oder an 0176 12333144 wird gebeten.

Der Eintritt ist frei.
Zeit18:30 Uhr
OrtRaupenhainer Straße 12, 04552 Borna, Deutschland

25.08.2018

Fledermausnacht

Der NABU Leipzig beteiligt sich an der Internationalen Batnight. Dabei gibt es für die Teilnehmer viel Wissenswertes über die kleinen nachtaktiven Jäger. Nach einem Einführungs-Vortrag geht es hinaus in die Nacht, um die Fledermäuse zu beobachten und mit dem Detektor zu belauschen.

Einzelheiten werden rechtzeitig bekannt gegeben: www.NABU-Leipzig.de/Fledermausschutz

Kontaktdaten: NABU-Regionalverband Leipzig
Straße: Corinthstraße 14
PLZ Ort: 04157 Leipzig
Telefon: 03416884477
Telefax: 03416884478
E-Mail: info@NABU-Leipzig.de
OrtLeipzig

25.08.2018

20 Jahre NABU-RV Erzgebirgsvorland e. V. (Fest)

16:00 Uhr: Kaffee und Kuchen
16:30 Uhr: Mitgliederversammlung mit Wahl und Satzungsänderung
Ab circa 18:00 Uhr: Feier 20-jähriges Bestehen unseres RV Erzgebirgsvorland e. V. mit Grillen und Lagerfeuer (Überdachung wird abgesichert!).

Es ist auch die Nacht der Fledermäuse. Raimund Franke und seine Frau Elke werden Netze aufstellen, und wir werden den Abend mit Fledermausbeobachtungen ausklingen lassen.

Viel haben wir geschafft, manches könnte besser sein, es gab Höhen und Tiefen, aber der Zusammenhalt war immer da und gemeinsam sind wir eine ziemlich gute Truppe und hoffen es auch die nächsten Jahre zu bleiben. Vielleicht stellt sich auch noch „Nachwuchs“ ein, da wir ja irgendwann das Zepter weiter reichen wollen und müssen. Vorab schon mal vielen Dank an Euch alle, den „Rest“ dann an diesem Abend.

Kontaktdaten: Winkler, Salome
Telefon: 0174 3465658
E-Mail: nabu-salome.winkler@directbox.com
Zeit16:00 Uhr
OrtUnterer Gutsweg 20, 09212 Limbach-Oberfrohna

25.08.2018

Fledermausbeobachtung

Wir beobachten gemeinsam mit Holger Tippmann vom Umweltamt (untere Naturschutzbehörde) die Fledermäuse bei der Futtersuche am Schlossteich.

Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt auf eigene Gefahr.

Treffpunkt: Milchhäuschen am Schlossteich

Kontaktdaten: Katja Rottluff
Straße: Sandstraße 116
PLZ Ort: 09114 Chemnitz
Telefon: 0371/3364850
E-Mail: rv.erzgebirge@nabu-sachsen.de
Zeit19:30 Uhr
Ort09110 Chemnitz

25.08.2018

23. Europäische Fledermausnacht

Fledermauserfassung durch den Regionalbetreuer Steffen Pocha

Treffpunkt: Teichgebiet Böhla bei Ortrand

Kontaktdaten: Runge, Lutz
Telefon: 035755-50353
E-Mail: runge@NABU-Sachsen.de
Zeit19:30 Uhr
Ort01561 Schönfeld OT Böhla

25.08.2018

Fledermausnacht

Frank Nötzold gibt einen Einblick in das Leben der Fledermäuse, deren Schutz und die Möglichkeit der Schaffung von Quartieren.

Treffpunkt: Naturschutzstation Herrenhaide, Am Sportplatz, 09217 Burgstädt OT Herrenhaide

Kontaktdaten: Römer, Christel
Telefon: 03724-88830
E-Mail: burgstaedt@nabu-sachsen.de
Zeit20:00 Uhr
OrtNaturschutzstation Herrenhaide, Am Sportplatz, 09217 Burgstädt OT Herrenhaide

25.08.2018

Fledermausnacht im Schlosspark Lützschena

Exkursion zur Internationalen „Batnight“: Wissenswertes zu heimischen Arten und deren Lebensweise mit den Experten vom Fledermausfachbüro Hochfrequent.

Eintritt: 3,-€

Um eine Voranmeldung wird gebeten unter:
Tel.: 0341 – 462 18 95
auwaldstation@t-online.de

http://www.auwaldstation.de/termine/

Zeit19:00 Uhr
OrtAuwaldstation Leipzig, Schlossweg 11, 04159 Leipzig

25.08.2018

4. Fledermausnacht am Kleinen Filzteich
Im Rahmen der 22. BatNight findet dieses Jahr am Filzteich bei Wolfersgrün eine Fledermaus-Wanderung statt, wo man die Tiere in der Dämmerung während der Insektenjagd beobachten kann.Treffpunkt: Parkplatz an der Straße zur Wolfersgrüner Talsperre
Zeit20:00 Uhr
OrtParkplatz an der Straße zur Wolfersgrüner Talsperre

25.08.2018

Fledermausfest beim PRO MONTESSORI e.V.

Auf den Spuren der (un)heimlichen Untermieter

Sie kacken auf unsere Terrassen, machen komische Geräusche und sind nie zu sehen! Unheimliche Untermieter? Nein – Fledermäuse!Grund genug, ein Fledermausfest durchzuführen.

Gemeinsam mit Lehrern, Schülern, Eltern und weiteren Gästen möchten wir Wissenswertes über die heimlichen Untermieter erfahren, basteln, spielen und die Fledermäuse auch zählen. Außerdem wird eine neue Informationstafel rund um die Rauhautfledermaus enthüllt. Wenn auch Sie Fledermäuse am eigenen Heim besitzen, können Sie Quartierpate werden und sich an diesem Tag darüber informieren.

Für Groß und Klein ist für jeden etwas dabei. Fühlen Sie sich eingeladen zur BatNight die regionale Fledermausart mit uns zu entdecken!

Der Eintritt ist frei

Zeit17:00 Uhr
OrtPro Montessori e.V. Torgau, Schildauer Straße 20; 04860 Torgau

24.08.2018

Tiere der Nacht - Aktion Fledermaus

Veranstaltung zur internationalen Batnight unter der Leitung von Katharina Wollschläger und Franziska Rudolph. Spannendes und Wissenswertes zum Leben der Fledermäuse mit anschließender Exkursion für Kinder und Erwachsene.

Treffpunkt und Beginn auf Anfrage.

Veranstalter: Naturförderungsgesellschaft Ökologische Station Borna-Birkenhain e.V., Am Lerchenberg, 04552 Borna
Zeit19:00–23:00 Uhr
OrtNaturförderungsgesellschaft Ökologische Station Borna-Birkenhain e.V., Am Lerchenberg, 04552 Borna

24.08.2018

Fledermausabend in Bad Düben

In der Region der Dübener Heide fühlen sich zahlreiche Fledermausarten wohl, viele wohnen heimlich unter uns.

In einer Einstiegspräsentation wollen wir die Geheimnisse der Fledermäuse erkunden und auf regionale Besonderheiten eingehen. Wenn Sie Fledermäuse möglicherweise am eigenen Heim besitzen, können Sie Quartierpate werden und sich an diesem Tag darüber informieren. Der Abend wird abgerundet mit einem gemeinsamen Spaziergang in Bad Düben um auf die Suche nach Fledermäusen zu gehen. Vielleicht gelingt es uns, die kleinen Nachtjäger bei der Insektensuche zu beobachten und ihre sonst nicht wahrnehmbaren Stimmen hörbar zu machen.

Die Veranstaltung ist auch für Grundschulkinder geeignet. Der Eintritt ist frei.

Ansprechpartner vor Ort: Udo Reiss, u.reiss@naturpark-duebener-heide.com
Um eine vorherige Anmeldung wird gebeten!

Zeit19:30 Uhr
OrtNaturparkhaus, Naturschutzstation, Neuhofstraße 3a, 04849 Bad Düben

17.08.2018–19.08.2018

Erfassungs-Wochenende in Dresden Thema "Alpenfledermaus"

Lange wird es bereits gemunkelt, dass die Alpenfledermaus in Sachsen vorkommt. Akustische Hinweise wurden dazu 2016 und 2017 in Dresden erbracht. Jetzt wollen wir das Tier auch endlich mittels Netzfang nachweisen.

Durch ehrenamtliche Fledermausschützer werden an den Abenden des 17. & 18.08.2018 an verschiedenen Stationen im Stadtgebiet Dresden Netzfänge durchgeführt.
Zeit18:00–12:00 Uhr
OrtDresden
- Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht -

03.08.2018

Fledermausexkursion an der Mulde
Auf den Spuren der Schönen der Nacht

Mit Mulde und der Dübener Heide ist die Kurstadt Bad Düben eingebunden in eine reich strukturierte Landschaft. Da verwundert es nicht, dass sich auch zahlreiche Fledermausarten wohl fühlen und heimlich unter uns wohnen.

In einer Einstiegspräsentation wollen wir die Geheimnisse der Fledermäuse erkunden und auf regionale Besonderheiten eingehen. Es wird ein neues Mitmach-Projekt des NABU Landesverbands vorgestellt. Danach geht es mit einem Ultraschalldetektor auf die Suche nach Fledermäusen zur Mulde, um die kleinen Nachtjäger bei der Jagd zu beobachten und ihre sonst nicht wahrnehmbaren Stimmen hörbar zu machen.

Folgen Sie uns auf eine kleine Reise auf den Spuren der Jäger der Nacht!
Datum: 03.08.2018Uhrzeit: 19.00 bis ca. 22.00 Uhr
Die Veranstaltung ist auch für Grundschulkinder geeignet. Der Eintritt ist frei.
Treffpunkt: Naturparkhaus, Naturschutzstation, Neuhofstraße 3a, 04849 Bad Düben
Ansprechpartner vor Ort: Udo Reiss, u.reiss@naturpark-duebener-heide.com
Um eine vorherige Anmeldung wird gebeten!
Zeit19:00–22:00 Uhr
OrtNaturparkhaus, Naturschutzstation, Neuhofstraße 3a, 04849 Bad Düben

23.07.2018

Fledermaus-Exkursion in Förstgen

Fledermäuse beobachten
Gemeinsam mit dem Fledermausexperten Arndt Hochrein werden Fledermäuse im Biosphärenreservat beobachtet. Dabei werden vielfältige Fragen rund um das Thema Fledermäuse beantwortet. Bitte eine Taschenlampe mitbringen

Referent: Arndt Hochrein, Vorsitzender Sächsischer Verband für Fledermausforschung und -schutz e.V., Crosta

Treff: Naturschutzstation Östliche Oberlausitz, Dorfstraße 36, 02906 Mücka OT Förstgen Anmeldung: Telefonisch unter 035893/508571 oder per E-Mail an umweltbildung@foerdervereinoberlausitz.de
Zeit18:00–22:00 Uhr
OrtNaturschutzstation Östliche Oberlausitz, Dorfstraße 36, 02906 Mücka OT Förstgen
Bitte eine Taschenlampe mitbringen!

18.05.2018

Abendexkursion auf dem Südfriedhof Leipzig
Im Rahmen des Wave-Gotik-Treffens (NABU RV Leipzig)
OrtSüdfriedhof Leipzig

06.05.2018

Beobachtung von Fledermäusen im Großen Garten
Einführungsvortrag und Exkursion. (T. Frank; U. Zöphel)
Zeit19:00 Uhr
OrtTreffpunkt: Zoo Dresden (Haupteingang)

04.05.2018

Fledermäuse in der Stadt
Einführungsvortrag und Exkursion; Kirchgruppe Görlitz (B. Schubert)
Zeit9:00 Uhr
Ort???

21.04.2018

Beobachtung von Fledermäusen im Großen Garten
Einführungsvortrag und Exkursion. (T. Frank; U. Zöphel)
Zeit19:00 Uhr
OrtTreffpunkt: Zoo Dresden (Haupteingang)

Termin-Archiv

Fledermaus gefunden?

Service


Aktuell

Ganz im Zeichen der Fledermaus stand das bunte Treiben auf Schloss ...

Im Wermsdorfer Wald steckt großes Potential für die Forschung. ...

Es ist nun offiziell: In Sachsen gibt es 22 statt der bisher ...



Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes. Die Förderung erfolgt durch das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft.