Fledermaus-1x1 in Theorie und Praxis

Andreas Woiton zeigt den Besuchern der Schulung Fledermaus-Pfleglinge | Foto: Bianka Schubert

Seit 1993 gibt es die Naturförderungsgesellschaft Ökologische Station Borna-Birkenhain e. V. im Südraum Leipzig, welche sich mit lokalen und überregionalen Artenschutzbelangen beschäftigt. Seit vielen Jahren kümmern sich die Mitarbeiter in der Pflegestation zusätzlich um verletzte oder geschwächte Wildtiere, darunter auch viele Fledermäuse. Im Laufe der Zeit entstand so ein breiter Wissensfundus, der gemeinsam mit dem Quartierpaten-Projekt in einer Fledermausschulung an Interessierte vermittelt werden sollte. Am 26. Juli 2019 luden der NABU Sachsen und die Ökologische Station daher gemeinsam zum „Fledermaus-1x1 in Theorie und Praxis“ ein. Franziska Rudolph und Katharina Wollschläger von der Ökologischen Station führten durch das Programm und boten einen umfangreichen Einstieg in die Fledermausmaterie. Der ehrenamtliche Fledermausbetreuer Andreas Woiton brachte eigene Erfahrungen ein und konnte alle 14 Besucher insbesondere mit dem Zeigen einiger Fledermauspflegetiere, die sich derzeit zur Behandlung in der Pflegestation befinden, begeistern.

Einen gelungenen Abschluss fand der Abend mit einer kleinen Detektorrunde im nahegelegenen Wäldchen neben der Ökologischen Station: Die dort jagenden Mückenfledermäuse verabschiedeten die Teilnehmer direkt über deren Köpfe hinwegfliegend.

In der Ökologische Station wird ein Ausstellungsraum geboten, der verschiedene Fledermausquartiere und Quartierrequisiten darstellt | Foto: Bianka Schubert
Mit den ausgelegten Materialien konnte man die Themen Fledermausbestimmung und Fledermauspflege besser veranschaulichen | Foto: Bianka Schubert

In Kooperation mit der Naturschutzakademie der Sächsischen Landesstiftung für Natur und Umwelt


Fledermaus gefunden?

Aktuell

Der NABU Sachsen sowie die LaNU möchten in diesem Jahr die ...

Die Online-Veranstaltungen des NABU Sachsen rund um Fledermäuse in ...

Kaltes Frühjahr, nasser Sommer - das Jahr 2021 war für einige ...


Termine

15.07.2022–17.07.2022
Bestimmungs-Seminar im Striegistal
Um inbesondere Neulingen einen fachlich guten Einstieg in die ...
OrtZethau und Umgebung
27.08.2022
9. Nacht der Fledermäuse
Mit Taschenlampen und Detektoren gehen wir wieder zum Damm und beobachten die ...
Ort08107 Kirchberg OT Wolfersgrün
27.08.2022
Fledermausnacht
Anlässlich der 26. internationalen BATNIGHT gibt es ein umfassendes ...
Ort09217 Burgstädt
Alle Termine

Diese Maßnahme wurde 2018–2020 mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes. Die Förderung erfolgt durch das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft.