Aktuell wieder häufige Fledermaus-Funde

Fundsituation einer Fledermaus an einer Gebäudefassade (kleiner dunkler Punkt links oberhalb der Tür) | Foto: Kerstin Steiner

Am 22. Juni 2018 ging die Meldung über ein Tier ein, welches an der Fassade hing. Es stellte sich heraus, dass es sich dabei um eine bereits flügge Zwergfledermaus handelte. Das ist für den Jahresverlauf doch schon unerwartet früh. Gleichzeitig kann es noch passieren, dass Jungtiere aus dem Quartier fallen und noch auf Milch angewiesen sind. Diese Tiere brauchen unverzüglich eine Versorgung!

Kontaktdaten zu Spezialisten gibt es bei der bundesweiten Fledermaus-Hotline des NABU: 030-284984-5000 oder hier.

Jungtier der Zwergfledermaus | Foto: Ulrich Zöphel
Länglich durchschimmernde Gelenke am Flügel, wie hier bei der Zwergfledermaus, weisen deutlich auf ein Jungtier hin | Foto: Ulrich Zöphel

Fledermaus gefunden?

Aktuell

Eine aktuell veröffentlichte Broschüre zeigt neue Erkenntnisse zur ...

Jedes Jahr am 16. April wird die Leipziger Auwaldart verkündet. Nach ...

Ein kleiner Exkursionstrupp erkundet zum Winterende das ...


Termine

19.07.2024–21.07.2024
Bestimmungs-Seminar im Striegistal
Um inbesondere Neulingen einen fachlich guten Einstieg in die ...
OrtGrüne Schule grenzenlos e.V., Zethau 93, 09619 Mulda/Sachsen
26.07.2024
Wilder Familienabend – Den Fledermausrufen lauschen
Fledermäuse faszinieren uns Menschen seit jeher. Mit Beginn der ...
OrtSee der Freundschaft, Moselbruchweg, 01936 Königsbrück (genaue Infos zur Anfahrt erhalten Sie nach der Anmeldung)
23.08.2024
5. Fledermausnacht im Tierpark Hirschfeld
Eine Exkursion für die ganze Familie. Kinder und Erwachsene sind herzlich ...
OrtTierpark Hirschfeld, Tierparkstraße 3, 08144 Hirschfeld
Alle Termine

Über das ganze Jahr verteilt werden Fledermäuse einzeln aufgefunden. Manche Tiere haben sich einfach nur verflogen, viele andere sind verletzt oder unterernährt.

Spende für den Fledermausschutz