Zum Jahreswechsel

Kleine Hufeisennase im Winterschlaf | Foto: Bianka Schubert

"Fest und stark ist nur der Baum, der unablässig Windstößen ausgesetzt war, denn im Kampf festigen sich seine Wurzeln" - Seneca -


Der Fledermausschutz Sachsen bedankt sich bei allen Teilnehmern, Förderern und Unterstützern des Quartierpaten-Projektes. Durch Euer Zutun kann man stolz auf die geleisteten Aktionen 2018 zurückblicken. Wir hoffen, dass 2019 genauso viele spannende Aktionen, Feste und Neuigkeiten bereithält und die Gemeinschaft sächsischer Fledermausfreunde weiterhin anwächst. 

Wir wünschen Euch allen Fledermaus-Kollegen und Naturliebhabern ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen schwungvollen Rutsch in das neue Jahr.

Zwei Mausohren im Winterschlaf | Foto: Bianka Schubert

Fledermaus gefunden?

Aktuell

Bei der Fledermausnacht im Kloster Altzella am 19. August konnten ...

An der von der NAJU betriebenen NABU-Naturschutzstation Dachsenberg ...

Bioakustische Untersuchungen erbrachten im Schönfelder Hochland den ...


Termine

30.09.2022–02.10.2022
Prüfung wissenschaftlicher Fledermausmarkierer
Organisation: Fledermausmarkierungszentrale Dresden, Landesreferenzstelle ...
OrtMulda / Sachsen
Alle Termine

Diese Maßnahme wurde 2018–2020 mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes. Die Förderung erfolgt durch das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft.